Geschichte der Andreas Weise GmbH

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1995 durch den Modellbauermeister Andreas Weise hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt und am Markt seinen festen Platz gefunden. Heute schätzen unsere Kunden unsere Flexibilität gepaart mit einem freundschaftlichen Umgang und hoher Qualität. Seit 2017 wird auch das Thema der Nachfolgeregelung aktiv angegangen - Sohn Cedric Weise ist dem Unternehmen nach abgeschlossenem Maschinenbaustudium beigetreten. So sehen wir uns für die Zukunft gut gerüstet.


 1995

Unternehmensgründung in Form eines
Konstruktionsbüros für den Gießereimodellbau

Umzug ins Technologiezentrum Schwerte, An-
schaffung des ersten 3-Ach
sBearbeitungszentrums

 1997

 1999

Umzug zum heutigen Standort Iserlohn-Sümmern,
Anschaffung des zweiten 3-Achs Bearbeitungszentrum

Anschaffung eines 3+2-Achs
Bearbeitungszentrum DEPO MILL

2006

2009

Hallenanbau für neues 5-Achs
Bearbeitungszentrum DEPO VF 3016

Anschaffung des 5-Achs Bearbeitungs-
zentrums Röders RXU 1200 DSH

2012

2014

Anschaffung des 5-Achs Bearbeitungs-
zentrums Röders RXU 1000 DSH

Eintritt in das Unternehmen von Sohn Cedric
Weise als Projektingenieur

2017

2018

Anbau einer weiteren Fertigungshalle als
Standort für die neue 5-Achs Abteilung

Inbetriebnahme des 5-Achs
Bearbeitungszentrum TRIMILL VF 3016

2019

 

 
E-Mail
Anruf
Karte